Integral – Prozessthermostate für dynamische Anforderungen
Card image cap

Dr. Horst Ammon
Senior Produktmanager - LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG

Kurzbeschreibung

Prozessthermostate der LAUDA Integral bieten professionelle Lösungen bei dynamischen Temperieraufgaben. Abgestimmt auf bedarfsbezogene Temperaturbereiche von -90 bis 320°C, mit Heiz- und Kälteleistungen bis 20 kW und darauf abgestimmten Förderpumpen mit variabler Fördermenge und Druckbegrenzung.
Abgerundet durch ein Konnektivitätskonzept, das die Kundenwünsche bis hin zur Cloudanbindung möglich macht.

Bereits abgelaufen

Diese Konferenz ist bereits abgelaufen.
Schauen Sie doch auf unserer Messe vorbei, dort finden Sie noch weitere interessante Konferenzen. Hier gehts zur Messe.


Impressum | Datenschutz